Bewusstsein für Umweltschutz

Umweltschutz nimmt in der heutigen Zeit einen besonderen Platz in unserer Gesellschaft ein. Deshalb ist es besonders wichtig, dass das Bewusstsein für den Umweltschutz geweckt wird, dies kann zum Beispiel durch besondere Aktionen oder Werbungen erfolgen; in dem darauf aufmerksam gemacht wird, was passiert, wenn die Menschen sich nicht um ihre Umwelt kümmern.

  • Sind Bioeier wirklich gesünder?

    Wer möchte, der kann ruhig mehr als ein Ei in der Woche essen. Das haben Forscher bereits vor einigen Jahren klargestellt. Der Cholesterinspiegel wird durch einen hohen oder niedrigen Verzehr kaum beeinflusst. Aber wer ein Ei isst, der möchte seinem Körper dabei auch nicht durch unnötige Giftstoffe und ähnliches schaden. Sollte man im Supermarkt also […]

    Lesen

  • Der eigene Garten als Apotheke

    Seit Urzeiten kennt der Mensch die heilende Wirkung bestimmter Pflanzen und Kräuter. Auch und gerade in der Heutigen seit mit all ihren modernen Medikamenten und Heilmethoden, nehmen Heilpflanzen eine nicht unwichtige Stelle in der Medizin ein. So dienen sie der Stärkung der körpereigenen Abwehr, sie bewirken eine allgemeine Kräftigung und Leistungssteigerung des Körpers, sie dienen […]

    Lesen

  • Klimawandel gefährdet Gebirgspflanzen

    Der Klimawandel ist soweit fortgeschritten, dass dieser die Artenvielfalt der Gebirgspflanzen gefährden. Durch die rasante Erwärmung wird einiges verlorengehen, versichert ein Biologe des Instituts für Gebirgsforschung. Er analysierte über sieben Jahre etliche Pflanzenarten oberhalb von mehr als 60 europäischen Berggipfeln. Dabei konnte er feststellen, dass diese Pflanzen, welche Wärme am liebsten mögen, immer weiter nach […]

    Lesen

Bereiche

Klimawandel – Auswirkungen in Mitteleuropa

Seit Jahren befassen sich die Klimaforscher mit dem Thema der globalen Erwärmung. Viele Aussagen der letzten Jahre sind Schwarzmalerei, aber gewisse Fakten sprechen trotzdem für einen globalen Klimawandel innerhalb der nächsten 50 – 100 Jahre. Schon jetzt stehen einige Zeichen auf Sturm. Südliche Temperaturen in Mittel- und Nordeuropa Im Hochsommer Temperaturen und Sonne wie in […]

Entwicklung der Ernte-Erträge gemessen an der Weltbevölkerung

Auf der Welt leben zurzeit neun Milliarden Menschen, die alle mit Nahrung versorgt werden müssen. Dank der Entwicklung moderner Landwirtschaftssysteme können heute mehr Lebensmittel produziert werden wie nie zuvor. Doch auch der modernen Technik macht nicht zuletzt die Natur einen Strich durch die Rechnung. Groß angelegte Getreidefelder werden vor allem in den ärmeren Ländern durch […]

Der Einfluss des Saharastaubes auf das Klima

Zahlreiche Forscher sind sich sicher: Auch kleine Partikel können eine große Wirkung entfalten, wenn sie nur in ausreichender Anzahl auftreten. Dies gilt auch für hunderttausende Staubpartikel aus verschiedenen Wüsten, die Tag für Tag in die Atmosphäre gelangen und auf diese Weise das weltweite Klima beeinflussen. Bisher sind die genauen Folgen noch nicht erforscht. Dies könnte […]

Der Club der Energiewende-Staaten.

Deutschland ist ein Vorreiter in Sachen Energiewende: Etwa ein Drittel aller weltweiten Solaranlagen befinden sich der Bundesrepublik. Hier wird der Ausstieg aus anderen umweltschädlichen Formen der Energieerzeugung in die Realität umgesetzt. Doch der Staat stand auf dem internationalen Parkett oftmals alleine dar. Umweltminister Altmaier (CDU) durfte das zum Beispiel auf dem letztjährigen Umweltkonferenz in Rio […]

Gefahren

Wie umweltschonend ist der Bio-Trend?

Auch im Jahr 2013 ist der Bio-Trend noch aktuell. Insbesondere immer mehr junge Menschen achten darauf, Produkte aus ökologischem Anbau zu kaufen. Das geht aus dem Ökobarometer 2013 hervor, das Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner im August dieses Jahres vorstellte. Aber auch in der restlichen deutschen Bevölkerung sind Bio-Produkte nach wie vor auf dem Vormarsch. Meist werden […]

Hochwasser in Mitteleuropa 2013

Seit 1980 treten Hochwasserereignisse in Deutschland und Mitteleuropa bedeutend öfter auf. Grund dafür sind veränderte Wetterlagen, welche immer mehr und länger anhaltende Starkregenfälle mit sich bringen. Aber auch hausgemachte Gründe wie begradigte Flussbetten, marode Deiche und Bebauungsmaßnahmen in Überschwemmungsgebieten sorgen dafür, dass solche Wetterlagen in Katastrophen ausarten. Trogwetterlage im Mai 2013 Das Hochwasserereignis im Mai […]

Bedrohte Tierarten

Jedes Jahr sterben viele Tiere aus. Unterschiedliche Faktoren sind hier die Auslöser und die Tendenz ist leider steigend. Beispielsweise zählt der weiße Hai mit zu der bedrohlichen Tierart und steht mittlerweile schon lange auf dieser roten Liste. Besonders in Asien ist dieser Fisch beliebt und gilt als Delikatesse. Diese Beliebtheit kostet vielen Haien das Leben […]

Umweltrisiken durch Fracking

Von einem Fracking redet man, wenn bei der Erdgas- oder auch Erdölförderung eine Methode angewandt wird, in welcher in großer Tiefe und mit hohem hydraulischen Druck das Gestein aufgebrochen wird. Durch dieses Verfahren lassen sich bisher nicht genutzte Ressourcen nutzen, da die bisherige Bohrtechnik hier bisher keinen Erfolg hatte. Besonders in den USA wird diese […]

Maßnahmen

Projekt Desertec in der Sahara

Das Projekt Desertec hat ein sehr ehrgeiziges Ziel. Anlagen in Wüstengebieten, z. B. in Nordafrika, sollen Sonnenenergie in Strom umwandeln und ganz Europa mit Strom versorgen. Solarkraftwerke mit großen Parks an Parabolspiegeln sollen die hohe Sonneneinstrahlung in diesen Gebieten nutzen. Über eine Wasserverdampfungsanlage angetriebene Dampfturbinen sind zur Stromerzeugung vorgesehen. Der Grundgedanke von Desertec Das Projekt […]

IRENA: Internationale Agentur für erneuerbare Energien

Die Internationale Organisation für Erneuerbare Energien, kurz IRENA genannt, wurde am 26. Januar 2009 in Bonn gegründet. Unterzeichnet wurden die Statuten der internationalen Agentur von 75 Staaten. Der Sitz von IRENA befindet sich in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten. In Bonn wurde am 7. Oktober 2011 ein Innovations- und Technologiezentrum für die Agentur […]

Genmanipulierte Pflanzen auf dem Vormarsch

Genmanipulierte Nahrungsmittel bahnen sich nun schon seit Jahren Ihren Weg in die europäischen Supermärkte. Auch in naher Zukunft werden sich immer mehr genmanipulierte Nahrungsmittel auf unseren Tellern wiederfinden. In regelmäßigen Abständen stimmen die Vertreter der 28 EU-Staaten darüber ab, welchen genmanipulierten Pflanzen der Weg nach Europa frei gemacht wird. Eine der genmanipulierten Pflanzen, welche demnächst […]

Energiegewinnung durch Parabolspiegel

Die Energiegewinnung der Zukunft ist nicht abhängig von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas, Kohle oder der Atomkraft, sondern sie verfügt über einen weitaus unerschöpflicheren Rohstoff – die Sonne. Sie ist das verborgene Kapital des Nahen Ostens und Nordafrikas. Die Trans-Mediterranean Renewable Energy Cooperation mit ihrem Sprecher Gerhard Knies hat sich vorgenommen, Lösungen für den Energieengpass […]

Wohnen

Wohnen und Pflege im Alter

Durch die Fortschritte der Medizin gibt es immer mehr ältere Menschen in unserer Gesellschaft. Immer schwieriger dagegen wird die Betreuung dieser durch ihre Kinder. Mit länger werdenden Arbeitszeiten ist es schwierig Eltern alleine zu betreuen. Auch wohnen viele Kinder nicht mehr in ihrer Heimatstadt. Sie sind beruflich oder der Liebe wegen umgezogen. Das Wort Altersheim […]

Der Mythos vom umweltschonenden Wassersparen

In die Reihe „was gut gemeint ist, ist nicht immer gut“ kann sich nun auch das liebste Großprojekt der Deutschen eingliedern: das Wassersparen. In den letzten Monaten tauchte das Thema immer öfter in der Presse auf. Der Tenor: Das Sparen von Wasser sei in Deutschland nicht sinnvoll — es käme weder der Umwelt noch uns […]

Gesund leben – raus aus der Großstadt

Auch wenn Großstädte bundesweit ein stetiges Bevölkerungswachstum verzeichnen: Das Leben dort ist häufig alles andere als gesund. Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen gibt es durch die vielen Menschen ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Entsprechend leidet die Qualität der Atemluft, was sich bereits in Umweltzonen niederschlägt, zu denen nur Pkw mit bestimmten Plaketten Zufahrt haben. Ein […]

Langlebigkeit, Design und Qualität: Ökologisches Wohnen

Nachhaltigkeit ist angesagt in Deutschland, auch in Sachen Wohntrends. Vintage, Shabby Chic, unbehandeltes Massivholz und Recycling-Möbel nehmen kontinuierlich an Beliebtheit zu, denn hierzulande legt man nicht nur Wert auf Stil, sondern auch auf Qualität und Nachhaltigkeit. Ökologisch muss die Wohnung oder das Haus von heute sein, denn der Verbraucher hat die grüne Bewegung längst auf […]

Umweltnachrichten

Nachhaltigkeit: Warum Energiesparen so wichtig ist

Über das Thema Energie machen sich die meisten Menschen wenig Gedanken. Benötigen sie Strom, wird der Stecker in die Steckdose gesteckt oder der Schalter betätigt. Erst wenn sich die alljährliche Stromrechnung im Briefkasten befindet und der Strompreis wieder gestiegen ist, setzen sich die meisten Bürger mit dem Thema Energiesparen auseinander. Aber das Sparen von Energie […]

Lesen